Liebe Freunde des Theaters der Maibaumfreunde Giggenhausen,

die „Corona-Welle“ hat uns ebenso ins Mark getroffen wie Sie vermutlich auch. Einen Tag vor der Premiere unseres Stücks „As Glück is a Matz“ am 14.03.20 mussten wir aufgrund der von der Politik getroffenen Verordnungen unsere Aufführungen für 2020 komplett absagen.

Für die Maßnahmen haben wir natürlich vollstes Verständnis, trotzdem tut es uns sehr leid, dass wir Ihnen nicht vorführen konnten, was wir in den Monaten davor mit hohem Aufwand geprobt hatten.

Die Aufführungen waren komplett ausverkauft, natürlich wollen wir aber nicht auf dem Geld, das uns die Kartenverkäufe gebracht haben, sitzen bleiben. Deshalb haben wir uns folgendes für Sie, unser geschätztes Publikum, überlegt:

Für die Erstattung des Kartenpreises haben Sie bis zum 31. August 2020 folgende Möglichkeiten:

  1. Senden Sie die Karten auf dem Postweg an:

    Maibaumfreunde Giggenhausen
    c/o Sonja Adldinger-Geil
    Hauptstr. 8
    85376 Giggenhausen
  1. Per Einwurf der Karten in einem Kuvert in den Briefkasten an der selben Adresse wie unter 1.

  2. Per E-Mail:

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Zerreißen Sie die Karten und senden Sie uns ein Foto davon. Dabei sollten der Preis, das Datum und der Platz noch zu erkennen sein.

  3. Spende:
    Wir freuen uns natürlich auch, wenn Sie auf die Erstattung verzichten und die Karten einfach so entsorgen. Sie können uns dann auch gerne ein E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

 

WICHTIG!

 Wenn Sie eine der Möglichkeiten 1. – 3. nutzen, schreiben Sie bitte unbedingt dazu:

  1. Vor- und Nachname
  2. Telefonnummer (Falls wir Rückfragen haben)
  3. IBAN und BIC des Kontos, auf das wir die Rückerstattung überweisen sollen.

Wir bemühen uns, Ihnen den Betrag so schnell wie möglich zu überweisen.